Fotos

My week in images

Ich bin wieder da, ich habe wieder (endlich) ein Handy und – ein Leben! Die letzten Wochen waren beherrscht von Arbeiten, handyloser Unerreichbarkeit und einem Todesfall nach dem anderen. Ich war sozusagen Seelentröster, Beerdigungsfahrerin, Organisatorin und alles was um die letzten Wochen noch an stand in einer Person. In sofern war es gar nicht schlimm, dass ich meinen angekündigten Ernährungs- und Sportplan nicht einhalten konnte, da ich eh kein Handy hatte, um alles festzuhalten.

Meine Ernährung hat sich nach Rock im Park (Artikel dazu folgt) wieder normalisiert. Das heißt ich lasse wieder die hauptsächlichen Kohlenhydrate weg (außer im Sushi… das ist so ne Herzensangelegenheit…) und esse vor allem viel eiweißreiche Sachen und sehr viel Gemüse. Aufgrund des hohen glykämischen Indexes versuche ich auch auf Molkereiprodukte zu verzichten, allerdings – wer mich kennt… pff… meinen Käse lass ich mir nicht “vom Brot nehmen”. Dafür dann halt eben eine Runde Joggen mehr ;)

Ich habe übrigens auch diese Seite ein bisschen aufgeräumt: Links findet man unter den Rubriken “Games” jetzt alle Let’s Plays von mir, die nicht auf der Hauptseite erscheinen, damit sie keinen stören, falls mal 5 an einem Tag kommen sollten. Trotzdem sind jetzt alle schön sortiert in ihren Rubriken zu finden.

Kennt ihr eigentlich die App “Otaku Camera”? Ich hab die letzten Tage ein bisschen damit rumgespielt und finde, man kann ganz witzige Bildchen damit machen… genauso gut ist die App Runtastic, die heute Abend mal eingeweiht wird und meine gelaufene Strecke misst, ich hoffe, dass das Ganze funktioniert…