Rezepte

Himbeer Porridge

recipe_himbeerprrodge_prev

Ich habe letztens ein Bild von meinem Frühstück auf Instagram gepostet und es hat offenbar einigen so gut gefallen, dass ich euch kurz mal aufschreiben wollte, wie man sich ein kleines süßes Himbeer Porridge zum Frühstück selbst macht.

rezept_himbeerporridge

Zunächst zum ernüchternden Teil – Porridge hört sich toll an, ist aber nichts anderes als Haferbrei. Deswegen lässt sich das Zeug auch super einfach herstellen, während man sich die Haare föhnt, unter der Dusche steht oder noch schnell die Hausaufgaben für die nächste Schulstunde nachholt.

 

  • Haferflocken
  • Sojamilch
  • Himbeeren
  • Oreokekse
  1. Die Sojamilch mit den Haferflocken zum köcheln bringen und bis zur gewünschten Sämigkeit auf dem Herd lassen.
  2. Als nächstes gebe ich die gefrorenen Himbeeren hinzu. Erst zum Ende, sodass die Himbeeren zwar Farbe und Geschmack an das Porridge abgeben, aber noch ihre Konsistenz behalten.
  3. Da das ganze sehr natürlich schmeckt und ich es aber immer lieber etwas süßer mag, zerbrösel ich mir einfach noch einen kleinen Oreokeks über mein Porridge. Done.