Allgemein

Das mit dem Filofax

In letzter Zeit ist in der Bloggerwelt ein Trend ausgebrochen, dem ich mich eigentlich entziehen wollte, dem ich aber aufgrund von mehrmaligem Anfixen von xkarenina und Katharina doch verfallen bin. Verdammt seid ihr ;) Aber beginnen wir mal ganz von vorne. Lasst mich 14 Jahre alt gewesen sein, als Hanh anfing, ihre Moleskine-Bücher, Terminkalender und alles, was typografisch zu designen war, unglaublich süß verzierte und ich… ich wollte das eben auch.

filofax

Meine Terminkalender zu dieser Zeit waren immer gebundene Ausgaben jährlich begrenzten Raums, welche jedes Jahr ausgewechselt werden mussten. Zum Glück muss ich wohl auf die brillante Idee gekommen sein, sie wegzuschmeissen, denn in diesen Büchern stand wirklich fast alles über mich: Mit wem ich ausgegangen bin, was ich wann wie gemacht habe, wofür mein Herz brannte und auch meine unbeschönigte Meinung zu diversen Leuten tat ich in ihnen kund.

Ein paar Jahre später sieht das ein bisschen anders aus und die Probleme eines Menschen ändern sich: Man muss sich nicht mehr an die Gründe erinnern, warum man mit Kevin, 18, aus Tickertackertuckerland nicht mehr ausgehen wollte, sondern an andere Sachen: Der Terminkalender platzt aus allen Nähten, nächste Woche hat der halbe Freundeskreis Geburtstag und man weiß gar nicht mehr, was man eigentlich schenken wollte. “Welche Filme wollte ich noch sehen? Marlene hatte mir da doch was empfohlen… was war das noch?!” Und an dieser Stelle kommt der Filofax ins Spiel.

filofax2

Ich hatte mich lange gegen einen Ringbuchkalender gewehrt, muss jedoch sagen, dass es unglaublich praktisch ist, Sachen einfach erweitern oder verringern zu können. Die Kurzlebigkeit die ich anfangs anprangerte, wird mir immer mehr zum “Geschenk”. Und vor allem das Dekorieren des kleinen Begleiters macht unglaublichen Spass und wurde schon durch den Hype auf den Namen “filofaxing” getauft. Wenn es gewünscht ist, poste ich auch gerne mal, woher ich mein Dekorationsmaterial beziehe und was für Ideen ich so in meinen Filofax eingebaut habe.