Burger in Berlin

Burger in Berlin #2 – Burgeramt

Burgeramt

Burgeramt -Krossener Straße 21- 22 , 10245 Berlin – Facebook Seite

Einer der wohl beliebtesten Burgerfabrikanten Berlins ist das Burgeramt. Am Boxenhagener Platz gelegen findet das Burgeramt zentralen Anklang bei allen, die in und um Friedrichshain spazieren oder arbeiten. In einem Teil des Burgeramts kann man bestellen, in dem anderen, der anderen Hausnummer, besser sitzen – oder, wie wir, nimmt man sich den Burger einfach mit. Die Plätze sind gemütlich und es ist auch an kalten Tagen nie zu kalt im Burgeramt – was in Berlin wirklich ein großer Vorteil ist…

Mein persönliches Highlight ist der Halloumi Burger mit BBQ-Sauce. Bei Halloumi muss man bei mir sehr vorsichtig sein, weil ich es nicht mag, wenn sich der Halloumi anfühlt wie ein Stück Gummimasse, das beim Kauen quietscht und praktisch nach gar nichts schmeckt. Zusammen mit der BBQ-Sauce schmeckt das Ganze dann wie eine wundervoll abgerundete Variante eines “vegetarischen Chickenburgers”.

Für alle die ab und zu in Berlin unterwegs sind, ist das Burgeramt wirklich zu empfehlen. Man wird zu 120% satt und die Pommes Portionen kann man sich aufgrund der Größe eigentlich gleich sparen ;)