Games

Eine alte Liebe | Alice Madness Returns

2015-07-29_00002

Als ich letzten Monat krank wurde, fand ich dabei endlich die Zeit mich mal wieder einer alten Liebe zu widmen: Alice Madness Returns. Dem Nachfolger zu American Mc Gee’s Alice. Und nach wie vor hat dieses Spiel nicht an Zauber verloren.

Alice Liddell fühlt sich nach wie vor schuldig am Tod ihrer Familie, die bei einem Brand in ihrem Elternhaus umkamen. Mitlerweile sind einige Jahre vergangen und Alice ist kein kleines Kind mehr, nein, viel mehr ist sie eine heranwachsende Frau und auch ihre Umgebung hat sich mit dem Alter verändert. Wir befinden uns zusammen mit Alice im London des Umbruchs – dem Umbruch der industriellen Revolution.

2015-07-28_00001

Und so spielen neben den ersten Gasleitungen, Motoren und Werkstätten vor allem Züge eine mächtige Rolle, die das Leben zu dieser Zeit wesentlich verändert haben. Und mittendrin wir, als Alice, die immer noch versucht heraus zu finden, was wirklich in ihrem Elternhaus geschah. Leider ist dies nicht allzu einfach zu bewerkstelligen, da Alice mittlerweile in einem Waisenhaus lebt, nachdem Sie im Vorgängertitel  aus der Nervenheilanstalt Rutledge entlassen worden.

2015-07-19_00002

2015-07-28_00007

Die einfache Steuerung, welche sich im Fortschritt des Spiels nur leicht im Schwierigkeitsgrad ändert, macht es leicht, sich nicht vom Spiel frustrieren zu lassen und sich schnell dem Storytelling hinzugeben, bei dem man beim ersten Durchspielen ordentlich nachdenken muss, um das Puzzle zusammenzubekommen. Zudem lassen sich die Steuermodule leicht umbauen, falls es einem zu schwer fällt, die einzelnen Manöver ziel gerecht und in schneller Weise wechseln zu können.

2015-07-29_00003

2015-07-29_00004

2015-07-29_00007

Dadurch liegt der Fokus definitiv auf der Symbolstärke des Leveldesigns. Durch einfache Führung hat man so leichter die Möglichkeit, alle Metaphern, Allegorien und Symbole in Alice Wunderland schnell und präzise zu erfassen und in die Geschichte einzupflegen, welche Alice versucht, wieder aufzubauen. Allein durch die oben gezeigten, unmissverständlichen Bilder wird deutlich, wie stark das Spiel mit visuellen Eindrücken und einschlägigen Symbolen arbeitet.

Dadurch wird Alice Madness Returns zu einem Spiel, dass jeder Geschichtenliebhaber einmal gespielt haben sollte, im Besonderen, wenn man einen kleinen Faible für Disney Geschichten oder einen kleinen Hang zum Makaberen hat.